nagual- schamanismus
             nagual-schamanismus

GeBeT – Gemeinsam-Beabsichtigendes-Träumen  

 

ist eine höchst effektive Methode, bei der sich eine Gruppe von Menschen in einem meditativ-tranceartigen Wachzustand in größere kollektive Felder hineinträumt - und so Zugang zu Erfahrungen, Wissen und Erkenntnissen erlangt, wie es auf sich alleine gestellt und auf andere Art nicht möglich wäre.

 

Das Seminar ist offen für alle Interessierte, es sind keine besonderen Vorkenntnisse erforderlich.

,

Absolut notwendig ist allerdings die Bereitschaft, sich auf „Unbekanntes“ und wahrscheinlich auch auf „Gar-nicht-zu-Kennendes“ einzulassen. Es braucht die Fähigkeit, in die Leere zu gehen, seine Selbstwichtigkeit und alle Erwartungen beiseite zu schieben und das wohlige Nest des schon Bekannten zu verlassen. Deshalb wären Erfahrungen mit Meditation und trans-personalen Bewusstseinszuständen sicher hilfreich.

 

Das Gemeinsam-Beabsichtigende-Träumen

 

     ist ein Lern- & -Erfahrungs-Seminar

     ein intensives Wochenende (Fr. 16:00h bis So.14:00h)

 

Bei Interesse:      g-gold@aon.at

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Günther Gold